Angebote zu "Epub" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Trunken vor Glück (eBook, ePUB)
€ 5.99 *
ggf. zzgl. Versand

Was haben Voltaire und der Schornsteinfeger Ande gemeinsam? Beide lieben einen Alkoholiker. Es entsteht eine verrückte Dreiecksbeziehung, in der jeder lernt, dass er seinen Halt im Leben nur bei den anderen beiden findet. Was macht es da schon, wenn sich einer für Karlsson vom Dach hält, der andere bellt und der Dritte lediglich für sein Motorrad nüchtern ist? Gay Romance

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Das Glück gehört mir (eBook, ePUB)
€ 5.99 *
ggf. zzgl. Versand

Leopold ist Schornsteinfeger und eigentlich ganz zufrieden mit seinem Leben. Das Einzige, was zu seinem Glück fehlt, ist die große Liebe. In dieser Hinsicht wird Leopold stets vom Pech verfolgt. Der Altenpfleger Kai hat nach einer verpatzten Beziehung von Männern die Nase voll. Als er zufällig Leopold begegnet, verliebt er sich jedoch in den jungen Mann. Er versucht gegen die Gefühle anzukämpfen, doch dabei hat er die Rechnung ohne Leopold gemacht. Dieser umwirbt Kai, bis er seinem Charme nicht mehr widerstehen kann. Endlich glaubt Leopold, sein Glück mit Kai gefunden zu haben. Doch ist wirklich alles so perfekt, wie es scheint? Als Kais Bruder plötzlich auftaucht, zerbricht sein Lügenkonstrukt. Ist ihre Liebe stark genug, jedes Problem zu überwinden?

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Andersens Märchen (eBook, ePUB)
€ 0.99 *
ggf. zzgl. Versand

Diese Ausgabe enthält alle 156 Märchen von Hans Christian Andersen. Hans Christian Andersen (* 2. April 1805 in Odense; + 4. August 1875 in Kopenhagen) ist der bekannteste Dichter und Schriftsteller Dänemarks. Berühmt wurde er durch seine zahlreichen Märchen. Inhalt: - Der Tannenbaum. - Der Schweinehirt. - Der Rosen-Elf. - Des Kaisers neue Kleider. - Die Störche. - Das Liebespaar. - Die Geschichte des Jahres. - Erlenhügel. - Die lieblichste Rose der Welt. - Der standhafte Zinnsoldat. - Der Buchweizen. - Am letzten Tage. - Eine gute Laune. - Der große Klaus und der Kleine Klaus. - Der unartige Knabe. - Die Nachtigall. - »Ein Unterschied ist da.« - Der Garten des Paradieses. - »Es ist ganz gewiß!« - Das Gänseblümchen. - Die Gallochen des Glücks. - Fünfe aus einer Hülse. - Ole Luk-Oie. - Das häßliche, junge Entlein. - Unter dem Weidenbaume. - Die Prinzessin auf der Erbse. - Die Hirtin und der Schornsteinfeger. - Das Feuerzeug. - Ein Herzeleid. - Fliedermütterchen. - Das Schwanennest. - Holger Danske. - In Jahrtausenden. - Däumelinchen. - Alles am rechten Platze. - Die rothen Schuhe. - Das stumme Buch. - Das Kleine Mädchen mit den Schwefelhölzchen. - Der Springer. - Der fliegende Koffer. - Eine Geschichte. - Die alte Straßenlaterne. - Das Metallschwein. - Die Nachbar-Familien. - Eine Rose vom Grabe Homers. - Die Kleine Seejungfer. - Ib und Christinchen. - Der Schatten. - Der Freundschaftsbund. - Das alte Haus. - Das Judenmädchen. - Der Flachs. - Der Wassertropfen. - Zwei Jungfern. - Die glückliche Familie. - Die Geschichte von einer Mutter. - Der Engel. - Ein Bild vom Festungswalle. - Das Schneeglöckchen. - Tölpel-Hans. (Eine alte Geschichte aufs Neue erzählt.) - Die Glockentiefe. - Die Schweine. - Am Spittelfenster. - Der Goldschatz. - Die Windmühle. - Das Geldschwein. - Die Kröte. - Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. - Die wilden Schwäne. - Ein Blatt vom Himmel. - Die alte Thurmglocke. (Geschrieben für das Schilleralbum.) - Der silberne Schilling. - Zwei Brüder. - Der alte Grabstein. - Die Schnecke und der Rosenstock. - Der Schneemann. - Sie taugte nichts. - Wie´s der Alte macht, ist´s immer recht. - Zwölf mit der Post. - Der Dornenpfad der Ehre. - Die Schneekönigin. In sieben Geschichten. - Der letzte Traum der alten Eiche. (Ein Weihnachtsmärchen.) - Die Eisjungfer. - Die letzte Perle. - Im Entenhofe. - Der Flaschenhals. - Kinderschnack. - ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Sämtliche Werke (eBook, ePUB)
€ 0.99 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: ´´Sämtliche Werke´´ ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Paul Scheerbart (1863-1915), auch unter seinen Pseudonymen Kuno Küfer und Bruno Küfer bekannt, war ein deutscher Schriftsteller phantastischer Literatur und Zeichner. Scheerbarts phantasievolle Aufsätze über Glasarchitektur beeinflussten die damaligen jungen Architekten wie Bruno Taut, aber auch Walter Benjamins Passagenwerk. Inhalt: Romane Tarub. Bagdads berühmte Köchin Immer mutig! Der Tod der Barmekiden Na Prost! Rakkóx der Billionär Die wilde Jagd Liwûna und Kaidôh Die große Revolution Der Kaiser von Utopia Münchhausen und Clarissa Lesabéndio Das graue Tuch und zehn Prozent Weiß Flora Mohr Essays Entwicklung des Luftmilitarismus Das Perpetuum mobile Glasarchitektur Erzählungen Kometentanz Machtspäße Dichtermacht Weltmacht Rebellenmacht Marduk Das große Licht Münchhausen in afrikanischer Sklaverei Die kosmischen Postillione Die drei Baumstaaten Der Humor als Lebenselixier Mikosai Neue Gartenkultur Die Perlmutterstadt Auf der Glasausstellung in Peking Das ´´lebendige´´ Mastodon Das Gespensterfest Ober-Luftkellner, Kohlensäcke und astronomische Reklamemanöver Der Baron als Retter Der Baron als Organisator Der Baron und die Religion Der Baron als Erzieher Tempel und Paläste Von Leuten, die den Kopf verloren Ninip, der Lichtgott Nabu-Kin Kidimuti Istar, der Morgen- und Abendstern Der brennende Harem Das Karussell Audienz beim König... Dramen Rübezahl Der Wetterfürst Okurirasûna Der Schornsteinfeger Der Herr vom Jenseits Herr Kammerdiener Kneetschke Das dumme Luder Es lebe Europa! Die Welt geht unter! Der Regierungswechsel Der fanatische Bürgermeister Der vornehme Räuberhauptmann Geheimnisse Die lustigen Räuber Die Puppe und die Dauerwurst Der alte Petrus, oder Im Himmel spukt es auch Sophie Das Gift Die Wurzeln der Wohlhabenheit Die Urgrossmutter Lachende Gespenster ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Terror-Tantchen (eBook, ePUB)
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

«Also, so schlimm ist die Tante gar nicht ? sie lügt zwar, ist verfressen, mordet und foltert ?, aber ansonsten ... Und ihren Uhu, den finde ich richtig toll!» (Mechthild Großmann) Nach dem überraschenden Tod ihrer Eltern ist Stella Saxby plötzlich Erbin von Schloss Saxby Hall. Doch ihre grässliche Tante Alberta und deren riesiger Berg-Uhu Wagner schrecken vor nichts zurück, um sich die Erbschaft unter den Nagel zu reißen. Vor gar nichts! Wie gut, dass Stella Freunde hat ? wenn auch etwas spezielle Freunde: den schwerhörigen und fast blinden alten Butler Gibbon, zum Beispiel. Oder den Schornsteinfeger Ruß, der ein echter Geist ist. Werden sie es schaffen, Stellas Terror-Tantchen aus Schloss Saxby Hall zu vertreiben?

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Fürstenkrone 143 ? Adelsroman (eBook, ePUB)
€ 1.99 *
ggf. zzgl. Versand

Romane aus dem Hochadel, die die Herzen der Leserinnen höherschlagen lassen. Wer möchte nicht wissen, welche geheimen Wünsche die Adelswelt bewegen? Die Leserschaft ist fasziniert und genießt ´´diese´´ Wirklichkeit. Ein lauter Knall durchbrach die feierliche Stille. Ernst Tiefenbach, seines Zeichens Schornsteinfegermeister aus Wien, hatte eine Sektflasche geöffnet. Der Korken flog unkontrolliert durch das Büro und blieb schließlich taumelnd unter dem Schreibtisch liegen. Voller Rührung beobachtete Franziska, wie ihr Vater die drei Gläser füllte. Schon lange hatte er keine so gelöste Freude mehr gezeigt. Seit zwanzig Jahren genauer gesagt, denn mit dem Tod seiner Frau hatte sich eine schwere Maske über das Gesicht des Witwers gelegt. Trübe blickten die einst strahlenden Augen unter schweren Lidern hervor, der Mund ? früher immer in ein Lächeln geformt ? war nur noch ein verkniffener Strich. Bald waren dann auch die ersten Falten gekommen, und da sie dem Kummer entwuchsen, zogen sie das liebe Gesicht schwermütig in die Tiefe. Wie oft hatte Franziska versucht, ihren Vater aufzuheitern, doch gelungen war ihr das immer nur vorübergehend. Heute aber lachte er, und im Schein der Deckenlampe strahlte sein ganzes Gesicht. ´´Prost!´´, rief er und hob sein Glas. ´´Lieber Bösinger, meine liebe, liebe Tochter!´´, wandte er sich an die beiden liebsten Menschen, die ihm geblieben waren. ´´Als mir die Krankenschwester vor achtundzwanzig Jahren ein in Windeln eingewickeltes, schreiendes Bündel in den Arm legte, habe ich das Kind an mich gedrückt und verkündet: ?Ich fühle es, das wird einmal ein tüchtiger Schornsteinfeger! ? ? Doch die Schwester hat nur mitleidig gelächelt. ?Tut mir leid, Herr Tiefenbach?, hat sie gesagt, ?aber Sie haben eine Tochter bekommen. ? Ich konnte nicht verstehen, was daran bedauernswert sein sollte, denn es war der schönste Tage meines Lebens. ? Auch wenn ich zugeben muss, dass ich wirklich mit einem Sohn gerechnet hatte. Aber kein Sohn hätte so schön und klug sein können wie meine kleine Franzi.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 12, 2018
Zum Angebot
Die Italienerin, die das ganze Dorf in ihr Bett...
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Blenden ihres Schlafzimmers sind weit geöffnet. Gabriellas Blick geht über die sanften Hügel der Toskana und den kleinen Ort ihrer Kindheit. Sie braucht eine Auszeit von ihrem Job und ist nach vielen Jahren in das Haus ihrer Familie zurückgekehrt. Sie liegt in den weißen Laken ihres Bettes und beschließt, es den ganzen Sommer nicht mehr zu verlassen. Wer sie sehen will, muss sich zu ihr legen. Und alle kommen, vom Schornsteinfeger bis zum Pfarrer. Sie reden auch über Gabriellas Mutter, die rätselhafte amerikanische Schauspielerin, die eines Tages für immer verschwand. Gabriella hatte nur noch ihren Vater und die geliebte Haushälterin Emilia - doch mit jeder neuen Geschichte ihrer Gäste wird Gabriella klarer, dass die Dinge nicht so liegen, wie sie dachte ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Gesammelte Erzählungen von Anatole France (eBoo...
€ 0.49 *
ggf. zzgl. Versand

Diese Ausgabe der Erzählungen von Anatole France wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Dieses eBook ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Anatole France (1844 - 1924) war ein französischer Schriftsteller. Am berühmtesten wurden die Romane Die Insel der Pinguine und Die Götter dürsten. 1921 erhielt er den Literaturnobelpreis. Von heutigen Lesern wird Anatole France vor allem als Romancier wertgeschätzt. Inhalt: Der fliegende Händler und mehrere andere nützliche Erzählungen: Crainquebille Putois Riquet Die Krawatte Die großen Manöver von Montil Der verkannte Patriot Das doppelte Gesicht Der Siegelring Die Signora Chiara Die rechtschaffenen Richter Der Christ des Ozeans Ein Traum Sancta Justitia Hausdiebstahl Der kleine Schornsteinfeger oder Wohlangebrachte Mildtätigkeit Das Hemd eines Glücklichen: König Christoph, seine Regierung, seine Sitten und seine Krankheit Das Heilmittel des Doktors Rodrigo Die Herren von Vierblatt und von Waldteufel suchen einen Glücklichen im Königlichen Schloß Jeronimo Die Königliche Bibliothek Der Marschall Herzog von Volmar Von den Beziehungen zwischen Glück und Reichtum Die Salons der Hauptstadt Das Glück, geliebt zu werden Wenn das Glück darin liegt, nicht mehr zu fühlen ? Sigismund Dux Ob das Laster eine Tugend ist ? Der Pfarrer Handschuh Ein Glücklicher

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Wilhelm Busch - Gesammelte Werke (eBook, ePUB)
€ 0.99 *
ggf. zzgl. Versand

Heinrich Christian Wilhelm Busch (* 15. April 1832 in Wiedensahl; † 9. Januar 1908 in Mechtshausen) war einer der einflussreichsten humoristischen Dichter und Zeichner Deutschlands. Seine erste Bildergeschichte erschien 1859. Schon in den 1870er Jahren zählte er zu den bekannten Persönlichkeiten Deutschlands. Zu seinem Todeszeitpunkt galt er als ein ´´Klassiker des deutschen Humors´´, der mit seinen satirischen Bildergeschichten eine große Volkstümlichkeit erreichte. Er gilt heute als einer der Pioniere des Comics. Zu seinen bekanntesten Werken zählen die Bildergeschichten ´´Max und Moritz´´, ´´Die fromme Helene´´, ´´Plisch und Plum´´, ´´Hans Huckebein, der Unglücksrabe´´ und die ´´Knopp-Trilogie´´. Viele seiner Zweizeiler wie ´´Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr´´ oder ´´Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich´´ sind zu festen Redewendungen geworden. Seine Satiren verspotten häufig Eigenschaften einzelner Typen oder Gesellschaftsgruppen. So greift er in seinen Bildergeschichten die Selbstzufriedenheit und zweifelhafte Moralauffassung des Spießbürgers und die Frömmelei bürgerlicher und geistlicher Personen an. Inhalt der ´´Gesammelten Werke´´: - Max und Moritz – Eine Bubengeschichte in sieben Streichen - Adelens Spaziergang - Das Bad am Samstagabend - Das Napoleonspiel - Das Pusterohr - Das Rabennest - Das warme Bad - Der Bauer und das Kalb - Der Bauer und der Windmüller - Der Bauer und sein Schwein - Der gewandte, kunstreiche Barbier und sein kluger Hund - Der Hahnenkampf - Der hastige Rausch - Der heilige Antonius – Die Wallfahrt - Der heilige Antonius – letzte Versuchung - Der hinterlistige Heinrich - Der hohle Zahn - Der Lohn des Fleißes - Der Lohn einer guten Tat (eine wahre Geschichte) - Der neidische Handwerksbursch - Der Partikularist - Der Schnuller - Der Schreihals - Der vergebliche Versuch - Der Virtuos – Ein Neujahrskonzert - Die beiden Enten und der Frosch - Die Brille - Die Entführung aus dem Serail - Die Fliege - Die Folgen der Kraft - Die fromme Helene - Die Hungerpille - Die kühne Müllerstochter - Die Rache des Elefanten - Die Rutschpartie - Die Strafe der Faulheit - Diogenes und die bösen Buben von Korinth - Ehre dem Fotografen - Ein Abenteuer in der Neujahrsnacht oder Warum Herr Brandmaier das Punschtrinken für immer verschworen hat. Ein Lebensstück in Bildern. - Eine unangenehme Überraschung - Eugen, der Honigschlecker - Fipps, der Affe - Hans Huckebein - Müller und Schornsteinfeger - Naturgeschichtliches Alphabet – Für größere Kinder und solche, Die es werden wollen. - Pater Filucius – Schlüssel zu Pater Filucius. - Plisch und Plum - Schmied und Teufel - Tobias Knopp - Wie man Napoliums macht - Zwei Diebe - Eduards Traum - Schein und Sein - Von mir über mich

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Sämtliche Werke: Romane, Erzählungen, Dramen, G...
€ 0.99 *
ggf. zzgl. Versand

Diese Ausgabe der Werke von Paul Scheerbart wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Dieses eBook ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Paul Scheerbart (1863-1915), auch unter seinen Pseudonymen Kuno Küfer und Bruno Küfer bekannt, war ein deutscher Schriftsteller phantastischer Literatur und Zeichner. Scheerbarts phantasievolle Aufsätze über Glasarchitektur beeinflussten die damaligen jungen Architekten wie Bruno Taut, aber auch Walter Benjamins Passagenwerk. Inhalt: Romane Tarub. Bagdads berühmte Köchin Immer mutig! Der Tod der Barmekiden Na Prost! Rakkóx der Billionär Die wilde Jagd Liwûna und Kaidôh Die große Revolution Der Kaiser von Utopia Münchhausen und Clarissa Lesabéndio Das graue Tuch und zehn Prozent Weiß Flora Mohr Essays Entwicklung des Luftmilitarismus Das Perpetuum mobile Glasarchitektur Erzählungen Kometentanz Machtspäße Dichtermacht Weltmacht Rebellenmacht Marduk Das große Licht Münchhausen in afrikanischer Sklaverei Die kosmischen Postillione Die drei Baumstaaten Der Humor als Lebenselixier Mikosai Neue Gartenkultur Die Perlmutterstadt Auf der Glasausstellung in Peking Das ´´lebendige´´ Mastodon Das Gespensterfest Der Baron als Retter Der Baron als Organisator Von Leuten, die den Kopf verloren Ninip, der Lichtgott Nabu-Kin Kidimuti Istar, der Morgen- und Abendstern Der brennende Harem Das Karussell Audienz beim König... Dramen Rübezahl Der Wetterfürst Okurirasûna Der Schornsteinfeger Der Herr vom Jenseits Herr Kammerdiener Kneetschke Das dumme Luder Die Wurzeln der Wohlhabenheit Die Urgrossmutter Lachende Gespenster

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot