Angebote zu "Schornsteinfegerhandwerk" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Gesetz über das Berufsrecht und die Versorgung ...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz über das Berufsrecht und die Versorgung im Schornsteinfegerhandwerk (Schornsteinfeger- Handwerksgesetz - SchfHwG) ab 6.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Gesetz über das Berufsrecht und die Versorgung ...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz über das Berufsrecht und die Versorgung im Schornsteinfegerhandwerk (Schornsteinfeger- Handwerksgesetz - SchfHwG) ab 6.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Schornsteinfeger
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schornsteinfeger sind auf den Dächern der Städte zu Hause und gelten in ihrem schwarzen Anzug mit Goldknöpfen historisch weltweit als Glücksbringer. Doch der traditionelle Beruf hat sich gewandelt: Schon lange muss nicht mehr der Rauchabzug durchklettert oder der Kehrbesen geschwungen werden. Stattdessen geht es im Zeitalter der modernen Heizungsanlagen verstärkt um Umweltschutz, Energieeffizienz und Abgasreduktion. Dieses Buch bietet einen Überblick über das Schornsteinfegerhandwerk.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Gesetz über das Berufsrecht und die Versorgung ...
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Text des Gesetz über das Berufsrecht und die Versorgung im Schornsteinfegerhandwerk (Schornsteinfeger-Handwerksgesetz - SchfHwG).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Dienstleistungsmarketing im Schornsteinfegerhan...
17,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Veranstaltung: Marketing, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Schornsteinfegerhandwerk, geniesst in Deutschland eine Monopolstellung für die Kehr- und Überprüfungsarbeiten an Feuerungsanlagen. Durch die Forderung der europäischen Kommission, das Schornsteinfegerhandwerk für den Wettbewerb zu öffnen, entschied das Bundeskabinett am 12.03.2008 eine Neuregelung des Schornsteinfegerwesens. Nach einer Übergangsfrist bis zum 31.12.2012 können sich Eigentümer für viele Schornsteinfegerarbeiten ihren Schornsteinfeger aussuchen, was auch sicherlich die gravierendste Änderung sein wird. Der Eigentümer hat das Recht für die durchzuführenden Arbeiten zwischen Schornsteinfegern und Betrieben, die mit dem Schornsteinfegerhandwerk in die Handwerksrolle eingetragen sind zu wählen. Hierbei wird Wettbewerb zwischen den Schornsteinfegern und den Betrieben entstehen. Aus Gründen der Betriebs- und Brandsicherheit, sowie des Umwelt- und Klimaschutzes muss weiterhin vom Schornsteinfeger kontrolliert werden, ob die Eigentümer ihre Pflichten nach der Bundes- Immissionsschutzverordnung (BImSchV) erfüllt haben. Für die Feuerstättenschau, sowie bei Neuerrichtung von Feuerungsanlagen, bleiben die Kehrbezirke wie bisher erhalten. Diese Neuregelung eröffnet auch Chancen und Möglichkeiten für das Schornsteinfegerwesen durch den Wegfall des Nebentätigkeitsverbots. So können nun verstärkt neben der eigentlichen Schornsteinfegertätigkeit, die Energieberatung oder schornsteinfegerähnliche Tätigkeiten in den Fokus rücken. Die Anforderungen im Bereich des Marketings an das Schornsteinfegerhandwerk werden sicherlich nun auch steigen. Dies soll anhand des operativen Dienstleistungsmarketing untersucht werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Gesetz über das Berufsrecht und die Versorgung ...
8,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Text des Gesetz über das Berufsrecht und die Versorgung im Schornsteinfegerhandwerk (Schornsteinfeger-Handwerksgesetz - SchfHwG).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Dienstleistungsmarketing im Schornsteinfegerhan...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Veranstaltung: Marketing, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Schornsteinfegerhandwerk, genießt in Deutschland eine Monopolstellung für die Kehr- und Überprüfungsarbeiten an Feuerungsanlagen. Durch die Forderung der europäischen Kommission, das Schornsteinfegerhandwerk für den Wettbewerb zu öffnen, entschied das Bundeskabinett am 12.03.2008 eine Neuregelung des Schornsteinfegerwesens. Nach einer Übergangsfrist bis zum 31.12.2012 können sich Eigentümer für viele Schornsteinfegerarbeiten ihren Schornsteinfeger aussuchen, was auch sicherlich die gravierendste Änderung sein wird. Der Eigentümer hat das Recht für die durchzuführenden Arbeiten zwischen Schornsteinfegern und Betrieben, die mit dem Schornsteinfegerhandwerk in die Handwerksrolle eingetragen sind zu wählen. Hierbei wird Wettbewerb zwischen den Schornsteinfegern und den Betrieben entstehen. Aus Gründen der Betriebs- und Brandsicherheit, sowie des Umwelt- und Klimaschutzes muss weiterhin vom Schornsteinfeger kontrolliert werden, ob die Eigentümer ihre Pflichten nach der Bundes- Immissionsschutzverordnung (BImSchV) erfüllt haben. Für die Feuerstättenschau, sowie bei Neuerrichtung von Feuerungsanlagen, bleiben die Kehrbezirke wie bisher erhalten. Diese Neuregelung eröffnet auch Chancen und Möglichkeiten für das Schornsteinfegerwesen durch den Wegfall des Nebentätigkeitsverbots. So können nun verstärkt neben der eigentlichen Schornsteinfegertätigkeit, die Energieberatung oder schornsteinfegerähnliche Tätigkeiten in den Fokus rücken. Die Anforderungen im Bereich des Marketings an das Schornsteinfegerhandwerk werden sicherlich nun auch steigen. Dies soll anhand des operativen Dienstleistungsmarketing untersucht werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot